Im Jahr 2015 gastierte die TrailTrophy – nach mehreren Jahren Vorarbeit – endlich im Harz und damit in einem der attraktivsten Mittelgebirge Deutschlands! Auch wenn das Wetter nicht zu 100% mitspielte, hatten die rund 240 Teilnehmer in St. Andreasberg und Braunlage eine Menge Spaß – die Bilder von Paul Masukowitz belegen das. Zugleich boten die Strecken an den beiden Orten reichlich Abwechslung und die Trails außerhalb der beiden Parks die eine oder andere Überraschung. Auch 2016 gehört die TrailTrophy im Harz als zweiter "Etappenort" wieder zur TrailTrophy-Serie.

PROGRAMM

(für weitere Details siehe Zeitplan)

Samstag, 18. Juni 2016
TrailTrophy-Tag eins wird in St. Andreasberg ausgetragen – zum einen auf den Strecken des  Bikeparks MSB-X-Trail, zum anderen auf Abschnitten um den Ort. Rund 20 Kilometer lang ist die Runde, bei der zwar der Sessellift des Parks zweimal genutzt wird, aber auch rund 600 Höhenmeter noch per Bike zu absolvieren sind. Insgesamt sind fünf Wertungsprüfungen auf Zeit (Stages) geplant, davon drei im Bikepark und zwei ausserhalb. Danach kann man in der TrailTrophy-Expo entspannen und abends gibt's ein gemeinsames Abendessen.

Sonntag, 19. Juni 2016
Am zweiten Tag der TrailTrophy im Harz bildet Braunlage den Ausgangspunkt für vier höchst abwechslungsreiche und durchaus anspruchsvolle und lange Stages im Bikepark Braunlage und ausserhalb. Von der TrailTrophy-Expo an der Talstation der Wurmberg-Seilbahn geht es auf eine rund 23 Kilometer lange Strecke, bei der rund 700 Höhenmeter aus eigener Kraft überwunden werden müssen. Wenn die letzten Fahrer im Ziel sind, wird unser Zeitmessungs-Partner Sportident schnellstens auswerten – dann können sich die Besten (aber auch andere Platzierte!) über schöne Sachpreise freuen.

Orte der Event-Areas: Samstag, 18. Juni: Alberti-Lifte, Matthias-Schmidt-Berg 4, 37444 St. Andreasberg.
Sonntag, 19. Juni: Am Amtsweg 5, 38700 Braunlage.

 

 

INFOS

  • Teilnehmerlimit: Die Anzahl der Startplätze ist auf 300 begrenzt (Rider & Masters Class Men/Rider Class Women).
  • Wertung: Es erfolgt eine Einzelwertung jeder Fahrerin bzw. jedes Fahrers mit Zeit pro Einzel-Sektion und der kumulierten Gesamtfahrzeit. Darüber hinaus können mehrere Fahrerinnen/Fahrer als Team gewertet werden (s. unten).
  • Teams: Jeweils drei Fahrer/Fahrerinnen werden als Team gewertet, sofern ein entsprechender, gleichlautender (!) Teamname angegeben ist. Starten mehr als drei Teilnehmer unter einem Teamnamen, werden die drei schnellsten Fahrer des Teams gewertet. Der Teamname ist bei der Anmeldung, spätestens aber bei der Akkreditierung bzw. Abholung der Startunterlagen anzugeben.
  • Startreihenfolge: Zur 1. Session wird nach Reihenfolge der Startnummern gestartet. Der Start am 2. Tag in Braunlage erfolgt nach dem Zwischenklassement (schnellste Fahrerinnen/Fahrer zuerst).
  • Serien-Gesamtwertung: Am Ende der Saison werden am Kronplatz die Serienbesten der TrailTrophy geehrt. Pro TrailTrophy gibt es für die jeweilige Platzierung eine entsprechende Punktzahl, der Fahrer/die Fahrerin mit der höchsten Punktzahl gewinnt. Grundsätzlich werden bei jeder TrailTrophy die gleichen Punkte vergeben. Ausnahme: Falls die Gesamtfahrzeit bei einer TrailTrophy gravierend (mehr als 35%) von dem Durchschnitt der anderen TrailTrophys abweicht.
  • Serien-Gesamtwertung II: Teilnehmer, die auf die Gesamtwertung fahren, können das schlechteste Ergebnis streichen lassen (Streichresultat). Für eine Berücksichtigung in der TT-Gesamtwertung ist das Finale der TT am Kronplatz Pflicht!
  • Preise: Die Ehrung der Sieger erfolgt durch Pokale und Sachpreise, es werden keine Preisgelder ausgeschüttet.

Teilnahmebedingungen

Hier findet Ihr die Teilnahmebedingungen und weiteren Informationen zur Veranstaltung (in Deutsch und Englisch):

Teilnahmebedingungen TrailTrophy Harz 2016

Rules and regulations of TrailTrophy Harz 2016


Grundsätzlich werden die Strecken der TrailTrophy vorher nicht bekannt gegeben. Ein Großteil der Strecken liegen in den beiden Bikeparks von St. Andreasberg und Braunlage und sind somit die ganze Saison zu befahren. Natürlich hätten wir den Teilnehmern der TrailTrophy im Harz gerne noch mehr der fantastischen, natürlichen Trails im Rahmen der TrailTrophy geboten – wir müssen jedoch darauf hinweisen, dass im Nationalpark Harz wie auch in Sachsen-Anhalt keine Strecken für Veranstaltungen genehmigt werden.

Folgende Distanzen/Höhenmeter sind für die TT Harz am 18./19. Juni 2016 geplant:

Samstag (19.06.) Nachmittag, Allmountain-Session:
ca. 20 km/rd. 650 Hm; 5 Wertungsprüfungen auf Zeit

Sonntag (21ß6.) Vormittag, Enduro-Session:
ca. 24 km/rd. 700 Hm; 4 Wertungsprüfungen auf Zeit

Derzeit sind für den Samstag zwei Auffahrten mit Lift geplant, am Sonntag eine Auffahrt mit Lift.

Die Startgebühr für die TrailTrophy Harz (St. Andreasberg & Braunlage) beträgt 95,00 Euro.

Dafür erhaltet Ihr folgende Leistungen:

  • persönliche Startnummer
  • Zeitmessung an zwei Tagen (zwei Session) mit insgesamt 9 Stages auf Zeit
  • Welcome-Package
  • alle Shuttle und/oder Lifttransporte im Rahmen der TrailTrophy
  • Abendessen am Samstag, 18.06.2016
  • Kuchen-Gutschein für Sonntag, 19.06.2016 (sponsored by bike-components)
  • Sofortergebnis-Ausdruck im Ziel der jew. Session
  • Ergebnisliste
  • wertvolle Sachpreise für die Erstplatzierten und weitere Platzierte


Als Teilnehmer der TrailTrophy Harz Ihr mehrere Möglichkeiten, vom Samstag auf Sonntag zu übernachten (oder auch länger, falls Ihr schon früher anreisen wollt).

Die beiden Austragungsorte St. Andreasberg und Braunlage liegen nur ca. 15 min Fahrzeit voneinander entfernt. Somit ist es recht unerheblich, in welchem der beiden Ort Ihr Euch einquartiert.

Für Eure Unterkunft kontaktiert am besten die lokalen Tourist-Informationen:

Tourist-Information Sankt Andreasberg
Am Kurpark 9

37444 Sankt Andreasberg

Tel.: +49 (0) 5582 29166 33

Fax: +49 (0) 5582 29166 39
info@oberharz.de
www.oberharz.de
 
Tourist-Information Braunlage
Elbingeröder Straße 17
38700 Braunlage
Tel. 05520/93070
Fax 05520/930720
tourist-info@braunlage.de
www.braunlage.de

 

Hier findet Ihr einen (vorläufigen!) Zeitplan der TrailTrophy Harz in St. Andreasberg und Braunlage 2016. Der genaue Zeitplan wird ca. 14 Tage vor der Veranstaltung hier verföffentlicht sowie allen Teilnehmern per Mail zugeschickt.
Stand: 31.10.2015 – Änderungen und Ergänzungen vorbehalten

Samstag, 18. Juni 2016

10.00 Uhr Öffnung der TrailTrophy-Expo an der
Talstation MSB X-Trail, St. Andreasberg
ab 10.00 Uhr Ausgabe der Startunterlagen
13.00 Uhr Offizielle Eröffnung und Teilnehmer-Briefing
ca. 13.30 Uhr Start der Allmountain-Session
ab ca. 18.30 Uhr Abendessen

Sonntag, 19. Juni 2016

ca 8.30 Uhr Start zur Enduro-Session in Braunlage
Talstation Wurmberg-Seilbahn
ca. 10.30 Uhr Start der letzten Teilnehmer in die Strecke
ca. 11.00 Uhr Ankunft der ersten Teilnehmer im Ziel
ca. 14.30 Uhr Siegerehrung und offizielles Ende der Veranstaltung

Fotos und Video TT Harz

Auch bei der Premiere der TrailTrophy im Juni 2015 im Harz haben wir wieder unser bewährtes Foto- und Filmteam Paul Masukowitz/Jan Zander eingesetzt.

Hier geht es zu den Bildergalerien in der Rubrik "Media" von der TT Harz 2015.