Ergebnisse-Details
  • Trail Trophy
  • Ergebnisse
  • Finale in der Lenzerheide (CH): Claudio Loureiro und Franziska Meyer gewinnen die TrailTrophy powered by transalpes.com

Finale in der Lenzerheide (CH): Claudio Loureiro und Franziska Meyer gewinnen die TrailTrophy powered by transalpes.com

In der Rider Class Women siegte Silja Stadler (SUI/flüeli-ranft) vor Alena Groth (GER) und Kathrin Rahrig (GER/HAIBIKE Enduro Crew).
Die Master Class Men gewann Christian Beeretz (GER/Santa Claus Syndicate and friends) vor Thomas Reussner (SUI/Team Grüt) und Marcel Ziegler (GER/Team Speiche Gera). In der Pro Class Men siegte Thomas Schäfer (GER/The Hive/e*thirteen) vor Tommy Umbreit (GER/FOX) und Tobias Leonhardt (GER/trailsucht). Für die Sieger – aber auch weitere Platzierte – wurden Sachpreise der Sponsoren im Gesamtwert von über 10.000 Euro vergeben.

Die TrailTrophy powered by transalpes.com in der Lenzerheide bildete den Abschluss der diesem Jahr erstmals fünf Rennen umfassenden TrailTrophy-Serie. Mit 13 Stages wurde dabei ein neuer „Rekord“ hinsichtlich der gefahrenen Stages erzielt. Höchst abwechslungsreich war dabei der Charakter der einzelnen Stages: Von schnellen und flowigen Trails über technische Steinpassagen bis hin zu Wurzelfeldern und der einen oder anderen Tretpassage reichte die Bandbreite. Fahrzeiten bei den schnellsten Fahrern von rund fünf Minuten für einzelne Stages dokumentierten, dass die TrailTrophy powered by transalpes.com auch konditionell eine Herausforderung war. „Dieses Jahr war es uns – auch aufgrund der stabilen Wettersituation während der Renntage – möglich, das Programm wie geplant durchzuziehen“, zeigte sich Thomas Schlecking im Namen des Organisationsteams hochzufrieden.

Die Auswahl der Stages kam bei den Teilnehmern extrem gut an. „Tolle Trails in fantastischer Umgebung und wie immer viele entspannte Teilnehmer – das ist die TrailTrophy“, brachte es der Sieger in der Master Class, Christian Beeretz, auf den Punkt. Zusammen mit seinen Teamkollegen Matthias Sutter und Matthias Menzl belegte Beeretz mit dem Team „Santa Claus Syndicate and friends“ am Ende Platz Drei. Der Sieg in dieser Teamwertung ging an die Mannschaft „Bro’duro Racing“ aus der Schweiz mit Karl Bühler, Hannes Suter und Nick Siegenthaler, die sich unter anderem über einen Satz neuer 661-Helme freuen durften.
Generell wurden bei den Siegerehrungen in der Einzelwertung der TrailTrophy powered by transalpes.com sowie der Serienwertung der TrailTrophy 2015 in der Lenzerheide Sachpreise der Sponsoren im Wert von über 10.000 Euro ausgeschüttet. Die Preise gingen dabei nicht nur an die ersten Fünf jeder Klasse, sondern auch an „Überraschungsplatzierungen“ wie etwa Position 22 oder 67. Freuen durften sich die Teilnehmer über Produkte von FOX, KindShock, Continental, the hive/e*thirteen, EVOC, SixSixOne und Crankbrothers.

Sieger in der Teamwertung der Pro Class Men wurde das Transalpes Factory Team (SUI) mit Adrian Berger, David Lienhard und Valentin Schorpp vor dem Team FOX mit Tommy Umbreit, Stefan Bonatz und Franziska Meyer.

Beim Finale der TrailTrophy in der Lenzerheide wurden auch die Gesamtsieger der Serie 2015 gekürt. In der Rider Class Women siegte Jana Goetze (GER/Santa Claus Syndicate) mit deutlichem Punktevorsprung vor Alena Groth (GER) und Kathrin Rahrig (GER/Haibike Enduro Crew). Bei der Männern siegte in der Rider Class Men Matthias Sutter (Santa Chicks Syndicate) vor Tommy Umbreit (GER/redheads Team) und Matthias Menzl (GER/Redheads Team & friends). Die Master Class Men gewann Thomas Eichner (GER/IG Harz) vor Christian Beeretz (GER/LAST National Team). Platz Drei belegte hier Detlef Guhl (GER/Old and ugly racing team). Die Sieger konnten sich alle über eine brandneue FOX 36 freuen, der/die Zweitplatzierte erhielt – unter anderem – einen Gutschein von the hive/e*thirteen über 400 Euro.

In der Gesamtwertung der Pro Class Women ging der Sieg an Miriam Liebscher (GER/the trailtech trailbusters)  vor Ricky Westphal (GER/Team Crankbrothers) und Stephanie Frankl (GER/WOMB Girlsridetoo.de). Die Pro Class Men gewann Tobias Leonhardt (GER/team trailsucht) vor Johannes Schilder (GER/the trailtech trailbusters) und Jakub Reichhardt (POL/Let’s Ride AM Team).

In diesem Jahr gab es insgesamt fünf Austragungsorte der TrailTrophy: Latsch/Südtirol (ITA), St. Andreasberg/Braunlage (GER), Breitenbrunn/Erzgebirge (GER), Kronplatz/Südtirol (ITA) und Lenzerheide (SUI).
Die Termine der TrailTrophy-Serie 2016 werden Mitte Oktober veröffentlicht. Termine und Orte sowie alle Ergebnisse gibt es auf der Website www.trailtrophy.eu.

Hier die Ergebnisse der TrailTrophy powered by transalpes.com 2015:

Results Lenzerheide by Class

Results Lenzerheide Team

Results Lenzerheide Overall

Results TrailTrophy Overall Ranking Season 2015

 

 

Zurück